Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

WEIHNACHTEN STEHT VOR DER TÜR und Sie sind im Netz unterwegs auf der Suche nach Geschenken für Ihre Lieben? Unterstützen Sie TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.boost-project.com auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation (https://www.boost-project.com/de/charities/2493) und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an Boost-Project, die Boost zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Sonntagen und Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Utes Seesterne brauchen Ihre Hilfe

Lajosch -Manchmal gehen Türen im Leben auf, an die man nie zu glauben wagte.

Heute möchten wir Ihnen einen besonderen SEESTERN vorstellen, der schon aufgab doch durch TiNO und die Hilfe vieler Spender eine Chance bekommen hat. 

Lajosch der Traumhund mit besonderem Schicksal.

Bilder sprechen mehr als tausend Worte...So haben wir Lajosch gefunden:

Lajosch im Shelter - schon fast aufgegeben

Wir öffneten Lajoschs Tür ins neue Leben und veranlassten, daß er schnellstmöglich nach Bukarest in die Klinik von Rudi Hofmann gebracht wurde. 

Erste Behandlungserfolge waren bald zu sehen, und Lajosch war ein sehr geduldiger und lieber Patient 

   

 

 

 

Leider war das linke Beinchen so schwer verletzt, dass es amputiert werden musste. Auch das linke Auge konnte man leider nicht retten und es musste ebenfalls entfernt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Inzwischen ist alles gut verheilt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Lajosch kurz vor seiner Reise zu TiNO!!!

 

Eigentlich völlig unfassbar, was aus ihm geworden ist. Lajosch kann gut mit seinen Handicaps leben und wartet auf SIE!

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich nach all seinem Elend nun bald eine tolle Familie für ihn finden würde, die ihn von ganzem Herzen liebt und verwöhnt.

Er ist ca. 3 Jahre alt und +/- 45 cm groß und EINFACH NUR EIN TRAUM !!!

Schicksale wie Lajosch gibt es tausende in Rumänien. Wir brauchen Ihre finazielle Unterstützung um diesen armen Tieren die Tür in ein besseres und artgerechtes Leben zu öffnen.

Helfen auch Sie und spenden Sie für "Utes Seesterne".

Mehr über Utes Seeserne finden Sie hier:

front_content.php?idcat=55&idart=6212